Netzfundstücke 12.03.2017


Zum Weltfrauentag hat Pipedrive in einem Artikel die Frage gestellt: Warum arbeiten so wenige Frauen im Vertrieb bzw. sind noch weniger davon in Führungspositionen? Außerdem die Woche warum für Martina Bloch Vernetzung keine Akquise ist und wie ein Vertriebler innerhalb von drei Minuten einen Auftrag über 45.000 US-Dollar an Land zog (hat er natürlich nicht, aber die Vorgehensweise ist interessant).

Women In Sales: The Challenges and Opportunities
"Men and women sales professionals perform just about equally.  In fact, CEB reports that a study found quota attainment at 67% for men and 70% for women, and companies with greater gender equality in leadership outperform others.

So why aren’t more women thriving in sales?"
Der Artikel liefert gute Gründe, warum so wenige Frauen im Vertrieb anzutreffen sind – vor allem in Führungspositionen.


Warum Vernetzung keine Akquise ist.
"In der Regel bringe ich Menschen miteinander in Kontakt, weil ich es kann, weil ich es will, und weil ich glaube, dass es den Menschen nutzt.

Ich verbinde sie, weil ich glaube, dass sie sich geschäftlich nutzen können, sie sich gegenseitig inspirieren oder gemeinsam Kunden glücklich machen können.

Ich selbst profitiere davon finanziell nicht."
Kann ich so unterschreiben.


See Something In Someone Else - Episode 60
"Leadership is about seeing things in your people that they don't yet see in themselves. If you want to make a difference, if you want to build confidence, this is where to start."
Anthony Iannarino veröffentlicht täglich Videos rund um das Thema Vertrieb. Lohnt, regelmäßig dort vorbeizuschauen.


Your Assets aren’t Being Leveraged

Bill Caskey zeigt, auf welche persönlichen Ressourcen man im Vertrieb zurückgreifen kann, die man allzu oft vergisst.


How a 3 minute conversation at a conference led to a $45,000 sale
"When trying to schedule demos at conferences, do what Chris did."
Interessanter Ansatz. Er stellt gleich zu Beginn eine Frage, um sofort abschätzen zu können, ob das Gegenüber als möglicher Kunde überhaupt in Frage kommt.


Übersicht aller Events der Online-Branche

Alle 150+ Events, Kongresse, Konferenzen und Messen der Branche auf einen Blick in Deinem Kalender.


Die Woche außerdem


Wer ist 2017 Vorreiter bei CRM-Tools?
"Wieso werden bei CRM-Tools so oft die berühmtem Äpfel mit Birnen verglichen? Das Schlimme ist, der Nutzer merkt es leider oft nicht und bekommt unter Umständen sogar Kiwis als Äpfel verkauft. Bestes Beispiel: FrontRunners-Analyse, die Gartner im Januar 2017 erstmals veröffentlicht hat."

Developer Camp 2017

Die Vorbereitungen für das Developer Camp sind angelaufen. Ticketverkauf startet demnächst. Wir suchen noch Sponsoren, wer Interesse hat, bitte melden.



Foto: Denise Chan auf Unsplash 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen