Netzfundstücke 22.10.2017


Diese Woche unter anderem wie man mehr aus Messen herausholen kann und ein Podcast-Tipp.

The 11 Best Kanban Apps to Build Your Own Productivity Workflow

"We'll focus on the former in this roundup, the tools built just for kanban. Each of these apps shows your projects in kanban by default, lets you easily create lists and move cards around, and includes tools to add as much detail to cards as you'd like—as well as extra tools and features to help you better manage the details of your project."


023: Conference Success on a Shoestring Budget: How VanHack Booked 60 Meetings at a Recent Conference Without Springing for a Booth or Sponsorship

Die Vorgehensweise: Im Vorfeld interessante Teilnehmer anhand der Teilnehmerliste recherchieren (gibt es leider nicht bei jeder Konferenz), die dann anschreiben mit dem Ziel, ein Meeting zu vereinbaren. Auf der Konferenz selbst schlägt Khatib, Chief Business Officer von VanHack, folgenden Einstiegssatz vor, den ich mir definitiv merken werde: "My main question is always to ask people if they found what they were looking for."

Nach der Konferenz bleiben sie am Ball und fragen nach. Der Ansatz kostet Zeit, aber scheint erfolgreich zu sein. Wer nicht hören will, hier gibt es auch einen ausführlicheren Artikel.


[Podcast] How I Built This

"How I Built This is a podcast about innovators, entrepreneurs, and idealists, and the stories behind the movements they built. Each episode is a narrative journey marked by triumphs, failures, serendipity and insight — told by the founders of some of the world's best known companies and brands."

Interessante Interviews, unter anderem mit dem Gründer von Vice, Howard Schultz (wobei er Starbucks nicht gegründet hat) oder Richard Branson.


Außerdem im Blog


Ich habe meine Liste mit "ungewöhnlichen CRM-Tools" um Google Contacts ergänzt, Punkt #3.



Foto: "My Life Through A Lens"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen